Neuigkeiten

Diebewertung.de sagt Vorsicht vor EXPORO-Crowdinvesting-die aktuelle Werbung gefällt uns nicht!

Was veranlasst die Internetplattform diebewertung.de aus Leipzig vor dem Unternehmen EXPORO zu warnen. Nun, so Thomas Bremer von diebewertung.de, uns gefällt die aktuelle Werbung des Unternehmens gar nicht, ja wir halten diese sogar für Irreführend und nicht im Sinne der Anleger, und eines seriösen Uternehmens nicht würdig.

7. Januar 2017 Allgemein

Anlegerschutzanwalt Dr. Thomas Pforr ist empört über den Vorgang Isetreuhand GmbH

Mit Datum vom 30.12.2016 hat die Isetreunhand GmbH (HRB 110573) die Liquidation eröffnet. Als Mittelverwendungskontolleurin sowie Sicherheitstreuhänderin, hat die Isetreuhandgesellschaft einen ganz wesentlichen Bestandteil des Beteiligungskonzeptes der Ersten Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG gebildet.

7. Januar 2017 Allgemein

Immovaria in Leipzig- Immobilien an einem der besten Standorte

Natürlich ist man im nachhinein immer Schlauer, wie der Volksmund so schön sagt. Und er hat Recht, der Volksmund, denn heute haben die Kunden die vor 10 Jahren in leipzig eine Immobilie erworben haben, natürlich gut Lachen. Der Wert ihrer Immobilie ist Teilweise um 30% und mehr angestiegen. Sie haben zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung getroffen.

13. Dezember 2016 Allgemein

Danke sagt die Leipziger Tafel für eine Großspende

Die Weihnachtszeit ist auch eine Zeit in der man an die Menschen denken sollte, denen es nicht so gut geht. Die Leipziger Tafel kennt davon 15.000, den Menschen denen die Leipziger Tafel jeden Monat hilft. Hilfe kostet Geld, Geld was die Leipziger Tafel als Spende von Menschen benötigt die bereit sind, anderen Menschen zu helfen. Weihnachten ist dann vor allem die Zeit, wo man auch an Kinder und

10. Dezember 2016 Allgemein

IFMC GmbH- Immobilien sind ideal für die Altersvorsorge

Es gibt eine hohe Nachfrage nach Immobilien. Viele die eine Immobilie zur Kapitalanlage suchen finden derzeit nur schwer ein geeignetes Objekt, so Timo Jurth in einem Interview mit der Internetplattform investmentpresse.de. Recht hat Jurth mit seiner Aussage, denn der Markt ist so gut „wie leergefegt“ wie es dann im Volksmund so schön heißt. Wir beschäftigen uns nicht erst seit kurzem mit dem

6. Dezember 2016 Allgemein

Sensus Vermögen- Anleger vertrauen uns seit über 20 Jahren so Gerhard Schaller

Darauf sind wir stolz so Gerhard Schaller vom Unternehmen Sensus Vermögen.Auch als Unternehmer erlebt man natürlich in über 20 Jahren Geschäftstätigkeit so die eine oder andere Überraschung. Nicht jede dieser Überraschung ist dann auch ein die man dann auch gerne haben will. So ging es uns in dieser Woche so Gerhard Schaller, als wir ganz normal unserer Arbeit für unsere Kunden nachgegangen sind.

30. Oktober 2016 Allgemein

1. November 2016 bis 31. Dezember 2016 sammelt die Leipziger Tafel in Leipzig Spenden um Menschen in Not zu

zu helfen. Mehr als 13.000 Menschen nutzen das Angebot an Lebensmtteln der Leipziger Tafel jeden Monat. Tendenz steigend, so. Dr. Werner Wehmer von der Leipziger Tafel. Mit dem gespendeten Geld wollen wir eine neue Ausgabestelle in Leipzig Schönefeld, dann aus eigenen Mitteln finanzieren. 400.000 Euro benötigen wird, ganz einfach von jedem Leipziger Bürger 70 Cent. Ein kleiner Betrag der große

19. Oktober 2016 Allgemein

SWM AG – Gold profitiert von Angst um mögliche Abschaffung des Bargelds

Die Konsolidierung im Goldpreis, so weiß man beim Liechtensteinischen Finanzunternehmen SWM AG, ist eingetroffen und die Kurse bewegen sich seit Wochen in einer ziemlich engen Handelsspanne zwischen 1300 und 1350 $ pro Unze.

13. Oktober 2016 Allgemein

SWM AG: Bundesbank denkt über „Gold-Euro“ nach

Die Bundesbank, so weiß man beim Liechtensteinischen Finanzunternehmen SWM AG, besitzt mit 3.378 Tonnen den weltweit zweitgrößten Goldschatz. Auf diesen Bestand wollen die Wirtschaftsexperten zurückgreifen und schlagen vor, der Münze eines Gold-Euro ein Gramm Gold beizumischen.

6. Oktober 2016 Allgemein

Weisser Kapitalmarkt- Grauer Kapitalmarkt

Egal wo Sie investieren, ob in ein Produkt des grauen oder weißen Kapitalmarktes, das Risiko eines Totalverlustes besteht in beiden Bereichen. Das Management einer Kapitalanlagegesellschaft sucht die BaFin, die die Prospekte für die Kapitalanalgen gestattet, noch nicht aus. Selbst wenn die im Prospekt verantwortliche Person einer Erlaubnis auf seine Person bedarf, dann besagt das garnichts

4. Oktober 2016 Allgemein