IS-wirtschaftskanzlei-Köln: Viele Menschen sind zum Thema “private Altersvorsorge” verunsichert

Das ist die Erkenntnis von Frank Hnnig und seinem Beratungsteam von der IS-Wirtschaftskanzlei Köln. Was macht man? Nun die meisten Kunden flüchten in Gold und Immobilien, zu den sachwerten. Verständlich, denn Sachwerte haben sich über die letzten Jahrhunderte bewährt. Daran erinnert man sich immer gerne in Krisenzeiten wie jetzt. Fachleute, wie Frank Hennig, raten aber auch hier-aufgepasst. Da wo es sich um viel Geld handelt, finden sich auch immer Betrüger. Betrüger die nur ihr Bestes wollen- ihr Geld. Goldkauf mit 20 Rabatt gibt es nicht. Finger weg! Wenn Gold mehr als 5% billiger ist als bei Ihrer Sparkasse oder Hausbank, dann ist immer Vorsicht geboten. Erst im ersten Quartal diesen Jahres gab es in diesem Bereich einen spektakulären Fall mit Gold Wegner.Hier sidn viele Gold Käufer auf vermeintliche Schnäppchen bei ebay hereingefallen.

Auch bei Immobilien kann man als Käufer so manchen Reinfall erleben. Man liest viel zum Thema Schrottimmobilien insbesondere von Anlegerschutzanwälten. Hier aber aufgepasst, denn diese sind oft nur auf Mandantenfang, wissend das es eigentlich nur ganz wenige solcher Schrottimmobilien gibt. Es gibt mehr Mandate die auf solche Art und Weise eingefangen wurden, als tatsächliche Schrottimmobilien. Um aber einen solchen Kauf zu vermeiden, sollten sie sich immer an einen ausgewiesenen Fachmann wenden. Einen der für sie die Immobilien prüft bevor er ihnen diese anbietet. Die IS-Wirtschaftskanzlei-Köln berät sie gerne in Immobilienfragen.

www.steinrente.de