Pflegegutachten-Zentrale.de und Pfglegegutachter-Verzeichnis.de-Finden was Sie suchen

Immer mehr Menschen bedürfen der häuslichen Pflege.Um den Zeitaufwand, und einen Teil, des finanziellen Mehraufwandes abzufedern, gibt es die Pflegeversicherung. Wollen Sie hieraus Leistungen erhalten, dann müssen Sie dafür einen Antrag bei der zuständigen Krankenkasse stellen. Diese wiederum beauftragt dann den medizinischen Dienst mit der Begutachtung der pflegegbedürftigen Person. Hieraus erfolgt dann immer eine Ablehnung, oder die Einstufung in eine Pflegestufe. Aber -VORSICHT”- der MDK ist angehalten die Leistungen so niedrig wie möglich zu halten, was dann Ihr Schaden ist. Deshalb raten wir Ihnen immer die Erstellung eines privaten Pflegegutachtens durch einen privaten Pflegegutachter. Wo Sie einen privaten Pflegegutachter in Ihrer Nähe finden? Ganz einfach unter www.pflegegutachter-verzeichnis.de und www.pflegegutachten-zentrale.de