www.horst-wawrzynski.de jetzt online-die Sympathisanten Seite

Ende Januar 2013 hat die Stadt Leipzig die Möglichkeit endlich wieder einen führungsstarken Oberbürgermeister zu bekommen. Kein “Weichei” und rotem Filz verhedderten Kandidaten. Einen der über solche Dinge völlig erhaben ist-.Horst Wawrzynski. Allein schon auf Grund seiner Lebensbiographie. Ihm kann man auch die Führung einer Verwaltung wie der Stadt Leipzig zutrauen. Horst Wawrzynski hat solche, und auch schon größere Verwaltungen geführt.Horst Wawrzynski ist parteipolitisch unabhängig, auch wenn er von der CDU als Kandidat aufgestellt wurde. Es gibt eben auch kluge Parteien.Horst Wawrzynski muss “beim Aufräumen in der Verwaltung” keine Rücksicht auf eine Wiederwahl nehmen. Er kann endlich mal den “roten Filz” aufbrechen, und somit Leipzig wieder attraktiv für Investoren machen. Die Verwaltung muss endlcih wieder Dienstleister sein, kein Ansiedlungsverhinderer.Die Verwaltung muss endlich mal wieder nicht nur OB nahen Bauträgern in Leipzig eine Chance geben an der Stadtentwicklung teilzuhaben.Es muss wieder ein Wettbewerb in der Stadtgestaltung statfinden, nicht nur die Verwaltung des bestehenden und nicht nur die Unterstützung eines Unternehmens, mit dem man sich gerne dann auch öffentlich zeigt.Auch wenn eine große deutsche Zeitung den mal “den König von Leipzig” genannt hat.Ist es  schon soweit, dann sollte auch sich der OB einmal Gedanken machen ob er da nicht ein bisschen mehr auf Distanz gehen sollte. Solche Berichte schaden dem Standort Leipzig, und dem OB.Wir hoffen auf einen Zahlen Daten Falten Wahlkampf. Das wäre toll, und im Interesse der Bürger der Stadt Leipzig.

http://horst-wawrzynski.de